Veranstaltungen 2023

Vernissage am 4.April in der Haspa-Blankenese. Einlass 18:45 Uhr. Start 19 Uhr

Wir bitten um kurze Anmeldung unter diesem Link

Urban Sketching für Anfänger

 

Samstag, den 15.April von 11 bis 14 Uhr 

Wo? Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1b, 22587 HH

 

Urban Sketching ist seit Jahren eine globale Kunstbewegung. Urban Sketcher zeichnen ihre Motive vor Ort, ohne Fotografien oder andere Erinnerungen als Vorlage zu verwenden. Häufig werden die Skizzen danach auch koloriert. Urban Sketching ist sehr beliebt, einfach umzusetzen und kann von jedem praktiziert werden, der/die gerne zeichnet.

Der Workshop richtet sich an Anfänger und auch Fortgeschrittene.

Wir treffen uns mit dem erfahrenen Urban Sketcher Fabian Bartz in der Bücherhalle Elbvororte.

Block, Bleistift, Marker, Aquarellfarben oder Buntstifte nicht vergessen.

 

Kosten? € 10 bitte direkt beim Kursleiter bezahlen.

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter

kunstmeile@kunstvereinblankenese.de

Mal-Event mit Maren Goericke 

 

Samstag den 15.April von 15 bis 17:30 Uhr

Wo? Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1b, 22587 Hamburg

 

Unter der Anleitung von Maren Goericke und ihren Tipps und Tricks sind diese Mal-Stunden für jedermann geeignet. 

In gemütlicher Runde malen wir das gleiche Bild mit Acrylfarben auf Leinwand.

Jeder hat dabei die Möglichkeit sein Motiv individuell mit Farbgebung und Details zu gestalten.

Die Mal-Event dauert ca. 2 Stunden und beinhaltet eine Leinwand in der Größe 30 cm x 40 cm, die Farben sowie alle notwendigen Materialien wie Pinsel und Tisch-Staffelei.

 

Kosten? € 10 für den Kurs und € 8 für das Material bitte direkt bei Maren bezahlen.

Anmeldung unter: kunstmeile@kunstvereinblankenese.de

Art Journaling mit Maria

 

Samstag, den 22. April Tageskurs von 10:30 bis 13 Uhr und 14 bis 16:30 Uhr

 

Ort? Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1b, 22587 HH

 

Mit Maria werden Sie ein eigenes (Skizzen-)Buch herstellen um darin kreativ zu arbeiten. 

Sie kennen das: ein wunderschönes neues Skizzenbuch mit vielen weißen Seiten kann abschreckend sein und einem den Einstieg erschweren. Nicht so bei dem Weg, den Maria Ihnen mit ihren Art-Journals zeigt.

 

In kleinen Übungen werden Möglichkeiten der Seitenkomposition ausprobiert, Schriftgestaltung geübt und die unerschöpflichen Variationen der MixedMedia-Techniken erkundet.

 

Welches Material vorhanden ist und welches Sie mitbringen sollten, werden wir Ihnen rechtzeitig bekanntgeben.

 

Kosten? Bitte € 20 direkt bei der Kursleiterin bezahlen.

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter kunstmeile@kunstvereinblankenese.de

Urban Sketching Walk

Sonntag, den 23.April von 11 bis 14 Uhr

Wo? Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Der Sketchwalk findet auch bei Regen statt. Zur Not haben wir einen Raum in der Bücherhalle.

 

Smadar, eine erfahrene Urban Sketcherin, zeigt Ihnen ausgewählte Plätze in Blankenese, an denen Sie, zusammen in der Gruppe, Ihre Fähigkeiten verfeinern werden.

 

Urban Sketching Material bitte mitbringen.

Kosten? € 10 bitte direkt bei der Kursleiterin bezahlen.

Anmeldung: Bitte per E-Mail an smadar@gmx.de

Materialliste für den Sketchwalk:

Ein Aquarell geeignetes Skizzenbuch (ca DIN A5)
(Zum Beispiel das Watercolour Book von Hahnemühle, 200g, Din A5 im Hochformat), einen Bleistift, Radiergummi, Fineliner mit wasserfester Tinte,  Aquarellfarben (ein kleiner Kasten), ein paar Bunt- oder Aquarellbuntstifte (warme und kalte Farben) ein dicker und ein dünner Pinsel 12 & 6 mit Wasserbehälter oder ein Wasserpinsel (dick & dünn), Papiertücher, Klips, einen Klapphocker oder eine Sitzunterlage.

Plein Air Malen im Hirschpark

 

Samstag, den 6.Mai von 10 bis 16 Uhr

Wo? Treffpunkt Witthüs

Bei Regen: Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1b, 22587 HH

 

Ob Urban Sketcher, Aquarell-, Öl- oder Acrylmaler*innen. Alle begeisterten Plein Air Maler*innen sind herzlich willkommen und werden mit dem Künstler der Kunstmeile Dieter Kiesow an ausgewählten Plätzen im Hirschpark malen.

 

Kosten? € 10 bitte direkt bei Dieter Kiesow bezahlen.

Informationen zur Ausstattung und Material verschickt Dieter Kiesow Anfang April an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Anmeldung: Bitte per E-Mail an dieter-kiesow@t-online.de

Plein Air Malen auf der Lindenterrasse des Louis C. Jacob

 

Sonntag, den 7.Mai von 11 bis ca. 14 Uhr

Wo? LC Jacob, Elbchaussee 401-403, 22609 Hamburg

 

Wer kennt sie nicht, die berühmte Lindenterrasse im Hotel Louis C.Jacob an der Elbe! Malen Sie genau dort, wo schon Max Liebermann um 1900 seine Inspiration fand!

 

Dieses Angebot richtet sich eher an erfahrene KünstlerInnen. Bringen Sie zum Termin bitte Ihre mobile Staffelei oder Malunterlage, evtl. auch einen kleinen Klapp-Hocker, und die benötigten eigenen
Malutensilien wie Farben und Pinsel mit. Je nach dem, welche Technik Sie bevorzugen (Aquarell, Öl, Acryl), benötigen Sie natürlich auch Leinwand oder Malblock. Gerne verschiedene und gut zu handhabende Größen.

Bleistift oder Kohle für evtl. Skizzen und Vorzeichnungen wären auch sinnvoll. Bitte denken Sie auch an Gefäße für Frisch- und Malwasser, bzw.Terpentinersatz und Malmittel sowie Mallappen/Küchenrolle. Auch die Kleidung sollte dem Wetter und der Technik angemessen sein! 😉

 

Sie werden begleitet von Ute Martens, die Ihnen Tips und und Tricks beim Malen in und vor der Natur geben wird.

Bei Regen darf in einem Raum des Hotels mit Blick nach draußen
gemalt werden.

Kosten? € 10 bitte direkt bei der Kursleiterin Ute Martens bezahlen.

Anmeldung: Bitte per E-Mail unter kunstmeile@kunstvereinblankenese.de